Warenkorb
 

Einfach investieren

Grundlagen des Value Investing

»Kaufe einen Dollar, aber bezahle nicht mehr als 50 Cent dafür.« Warren Buffett hat die Anlage-Philosophie hinter dieser so einfach klingenden Devise zu einem der reichsten Menschen unserer Zeit gemacht: Value-Investing – das von Benjamin Graham um 1949 entwickelte Prinzip revolutionierte das Anlegerverhalten und stellte Geldanlage erstmals auf eine wissenschaftliche Grundlage.

Till Schwalm zeigt mit »Einfach Investieren«, wie jeder Privatanleger von den erfolgreichen Strategien von Warren Buffett & Co. profitieren kann. Er erläutert die Grundlagen, gibt konkrete Tipps und hilft bei den ersten Schritten an der Börse. Die Grundlagen des Value Investing kompakt für Einsteiger aufbereitet.
Portrait
Till Schwalm (*1986) studierte an der Universität St. Gallen BWL und Buchwissenschaften und hält einen M. A. HSG in Banking & Finance. Er arbeitete bei der Warburg Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH in Hamburg und der EFG Financial Products AG in Zürich und ist aktuell als Finanzanalyst bei der LOYS AG tätig. Er betreibt die Plattform www.sfg-value.de
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 16.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95972-109-7
Verlag Finanzbuch Verlag
Maße (L/B/H) 21.6/15.3/2 cm
Gewicht 456 g
Abbildungen farbige Fotos, Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Value Investing: Ein Konzept das überzeugt, ebenso wie das Buch.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bovenden am 08.04.2019

Das Buch wurde mir kostenlos im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks.de zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine Bewertung. Meine Meinung: Das Buch wirkt sehr wertig. Das Cover in Schwarz und Bronze ist ansprechend gestaltet und der Thematik angemessen. Der Schreibstil ist flüssig, der Text unterh... Das Buch wurde mir kostenlos im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks.de zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine Bewertung. Meine Meinung: Das Buch wirkt sehr wertig. Das Cover in Schwarz und Bronze ist ansprechend gestaltet und der Thematik angemessen. Der Schreibstil ist flüssig, der Text unterhaltsam geschrieben und in verständlicher Sprache verfasst. Letzteres ist keinesfalls selbstverständlich. Für ein Sachbuch dieser komplexen Thematik lässt es sich also gut lesen. Das Buch ist dreiteilig aufgebaut: Teil I „Grundlagen des Investierens“ Teil II „Vorgehen beim Investieren“ Teil III „Analyse zum Investieren“ Dabei haben mir insbesondere die Schlüsselpunkte am Ende jeden Kapitels als eine Art Zusammenfassung gut gefallen. Was mir jedoch immer wieder gefehlt hat war ein Glossar, denn es passierte häufiger, dass Begriffe und Kennzahlen genannt und verwendet wurden, deren Erklärung oder Bestimmung erst später erfolgten. Für die zweite Auflage soll dieses jedoch mit aufgenommen werden, was ich persönlich natürlich toll finde. Inhaltlich beschreibt Till Schwalm in diesem Buch sehr anschaulich das Konzept des Value Investing, grenzt es gut verständlich von anderen Investmentideen ab und gibt, veranschaulicht durch Beispiele und eigene Erfahrungsberichte, eine Art Anleitung, wie man sich ernsthaft einem solchen Unterfangen nähern kann. Wen dieses Anlagekonzept überzeugt, der kann mit diesem Buch wirklich arbeiten. Dabei empfiehlt sich insbesondere für Teil III den Jahresabschluss einer in Frage kommenden Aktiengesellschaft daneben zu legen und die Tipps und Ratschläge gleich mal beispielhaft auszuprobieren. Außerdem lassen sich die einzelnen Aspekte so noch besser nachvollziehen. Wenngleich ich von dem Ansatz durchaus begeistert bin, erscheint er für mich zeitlich leider nicht durchführbar zu sein. Die Thematik hat jedoch mein Interesse geweckt und ich werde sicher dran bleiben. Höhere Mathematik ist hierfür übrigens nicht notwendig, wohl aber Grundlagen in Bilanzwesen und Buchhaltung inkl. die Kenntnis ihrer Grenzen sowie ein gutes Verständnis der Geschäftsmodelle in Frage kommender Unternehmen. Diese Kenntnisse werden vorausgesetzt und nicht durch die Lektüre erworben. Daher ist das Buch meiner Meinung nach nicht für komplette Finanzeinsteiger*innen geeignet, sowohl vom Verständnis als auch von den Umsetzungsmöglichkeiten her; mit einigen Vorkenntnissen ist es jedoch gut lesbar. Fazit: Ich würde das vom Autor gewählte Schlusswort „Investieren ist einfach“ ergänzen um: „aber leider Zeitaufwendig“. Wer dieses Buch jedoch wirklich als Einstieg in die Thematik des Value Investing versteht und zwar zunächst ungeachtet der Möglichkeit, die Methoden auch wirklich anzuwenden, hält eine lohnende und unterhaltsame Lektüre in Händen.

Für den erfolgreichen Weg aufs Börsenparkett….
von Tom_Read4u am 04.04.2019

…kommt man an diesem Buch einfach nicht vorbei!! Till Schwalms „ Einfach Investieren- Grundlagen des Value Investing“ richtet sich an Einsteiger und welche, die schon immer mal mit dem Gedanken gespielt hatten, ihr Glück an der Börse zu suchen. Auf gut 200 Seiten gibt es einen wunderbaren Einblick in die Welt der Aktien und ... …kommt man an diesem Buch einfach nicht vorbei!! Till Schwalms „ Einfach Investieren- Grundlagen des Value Investing“ richtet sich an Einsteiger und welche, die schon immer mal mit dem Gedanken gespielt hatten, ihr Glück an der Börse zu suchen. Auf gut 200 Seiten gibt es einen wunderbaren Einblick in die Welt der Aktien und was für ein bedachtes Anlegen wichtig ist. Jedoch Vorsicht – es wird nicht wild spekuliert, sondern geduldig und mit Bedacht Investiert!! Und mit genau solch einer Geduld, bringt einem der Autor in ruhigem und klarem Ton die Welt der Aktien näher. Der dreiteilige Aufbau mit dem leichtverständlichen Einstieg zu den Grundlagen des Investierens und den dabei gemachten Beispielen aus dem Alltag ist hervorragend gelungen und macht sehr viel Spaß beim Lesen. Klar sind einige Begriffe am Anfang nicht ganz einfach zu verstehen, werden jedoch gut und nachvollziehbar erläutert. Stellenweise fühlt man sich, als ob man eine Vorlesung des 1. Semester in der Uni folgen würde, was aber keineswegs negativ zu verstehen ist, sondern ich möchte damit ausdrücken, dass ich finde, dass sowohl Neulinge als auch welche, die sich schon etwas mit dem ganzen Investmentgeschäft auseinander gesetzt haben sehr gut eingefangen und gemeinsam auf einen gemeinsamen Wissensnenner gebracht werden. Ein wirklich überaus gelungener Schachzug sind die am Ende jedes Kapitels kleinen grauen Kästchen mit den wichtigen Fakten als Zusammenfassung. Mit den weiteren Teilen „Vorgehen beim Investieren“ und „Analyse zum Investieren“ wird deutlich, wie ein erfolgreicher Börsianer, a la Warren Buffett arbeitet und so mit viel Geduld, reichlich Wissen und guter Einschätzung reich werden kann, bzw. wird. Till Schwalm zeigt wunderbar auf, was wichtig ist für das richtige Investieren, worüber man sich im Vorfeld Gedanken machen sollte und wann es heißt zu investieren oder lieber die Finger davon lassen. Seine konkreten Tipps anhand einiger Beispiele sind überaus anschaulich und seine Hilfestellungen für die ersten bzw. weitere Schritte an der Börse sehr nützlich. Ein rundum überaus interessantes Buch zum Einstieg bzw. Vertiefen des Aktiengeschäftes. Es ist klar, dass bei einem solchen Thema nicht auf die sog. Fachbegriffe verzichtet werden kann. Aber im Endeffekt zeigt es einem deutlich, dass hinter dem ganzen Aktiengeschäft weit mehr steckt als nur bloßes "Zocken". Vor allem mit Teil 3, wird man als Leser wunderbar eingefangen und bekommt kompakt und sehr anschaulich gezeigt, wie einfach eine richtige Unternehmensanalyse sein kann, die als Grundlage für das richtige Investieren dient. Absolut empfehlenswert !!!

Wegweiser für die eigene Investition
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2019

„Einfach investieren“ ist flüssig und unterhaltsam geschrieben. Das Buch ist in drei Bereiche unterteilt – value investing – Portfoliostrategie und die Unternehmensbewertung. Jeder Bereich wird umfassend mit Vor-, und Nachteilen durchleuchtet und anhand von aktuellen Beispielen bildhaft umschrieben, die wichtigsten Punkte gibt e... „Einfach investieren“ ist flüssig und unterhaltsam geschrieben. Das Buch ist in drei Bereiche unterteilt – value investing – Portfoliostrategie und die Unternehmensbewertung. Jeder Bereich wird umfassend mit Vor-, und Nachteilen durchleuchtet und anhand von aktuellen Beispielen bildhaft umschrieben, die wichtigsten Punkte gibt es nochmals am Ende des Kapitels als Zusammenfassung. Es enthält wertvolle Tipps und Ratschläge und zeigt die Punkte und Hintergründe auf, die berücksichtigt werden müssen, um ein aussagekräftiges Urteil fällen zu können. Gut hat mir auch das Einbringen der persönlichen Erfahrungen zum besseren Verständnis der Komplexität des Themas gefallen. Gerade für Einsteiger ist das Werk unverzichtbar.