Warenkorb
 

Richtig hohe Absätze

Roman

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Die junge Su Nuam lebt bei ihren Grosseltern in China. In einem China, das ihr völlig fremd ist. Am Verkaufsstand ihres Grossvaters schreibt sie zwischen Schüsseln voller Kröten und Schlangen ihre Ängste und Zweifel in ihr Spanischheft. In Buenos Aires aufgewachsen, sass Su Nuam jeden Nachmittag auf derselben verwitterten Kiste und begutachtete die Menschen und den heruntergekommenen Platz vor dem Laden ihres Vaters – bis der Vater ermordet wird und sie die Stadt, das Land und ihre Freunde fluchtartig verlassen muss.

Als sie schliesslich zusammen mit ihrem Grossvater wieder nach Argentinien reist, wird ihr Spanischheft zum Hüter eines dramatischen Geheimnisses – denn Su Nuam muss ihre Kindheit hinter sich lassen und sich zwischen Rache und Gerechtigkeit entscheiden.

Portrait
Jeanmaire, Federico
Federico Jeanmaire, geboren 1957 in der argentinischen Stadt Baradero, studierte Literaturwissenschaften an der Universität von Buenos Aires, wo er später am Lehrstuhl für argentinische Literatur unterrichtete. Nach seinem Abschluss forschte er zunächst in Spanien zum Siglo de Oro und wandte sich schliesslich dem Schreiben zu. Seine zahlreichen Werke wurden mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Premio Emecé und dem Premio Clarín. Sein Roman Más que el Aire Livano wurde 2014 vom WDR unter dem Titel Leichter als Luft als Hörspiel adaptiert.

Kultzen, Peter
Peter Kultzen, geboren 1962 in Hamburg, studierte Romanistik und Germanistik in München, Salamanca, Madrid und Berlin. Er lebt als freier Lektor und Übersetzer spanisch- und portugiesischsprachiger Literatur in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 19.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-00530-3
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 19.8/12.3/2 cm
Gewicht 233 g
Originaltitel Tacos altos
Auflage 1
Übersetzer Peter Kultzen
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2019
Bewertet: anderes Format

Eindringlich und schonungslos. Keine leichte Lektüre über Rache und den Verlust eines geliebten Menschen. Sprachlich elegant geschrieben, werden die Emotionen perfekt in Szene gesetzt. Das lässt einen so schnell nicht los. Empfehlenswert ohne Einschränkung!

Hohe Absätze als Symbol für Unbeugsamkeit
von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2018

Dieses kleine Buch kommt unscheinbar daher, lassen Sie sich nicht davon täuschen. Auf wenigen Seiten entfaltet Federico Jeanmaire eine kraftvolle Geschichte über Identität und Rache. Die innere Zerrissenheit der Protagonistin ist wie ein Faden, der immer wieder in zwei Richtungen gezogen wird und zu zerreißen droht. Während di... Dieses kleine Buch kommt unscheinbar daher, lassen Sie sich nicht davon täuschen. Auf wenigen Seiten entfaltet Federico Jeanmaire eine kraftvolle Geschichte über Identität und Rache. Die innere Zerrissenheit der Protagonistin ist wie ein Faden, der immer wieder in zwei Richtungen gezogen wird und zu zerreißen droht. Während dieser Zerreißprobe vollzieht sie auf wenigen Seiten eine unumkehrbare Wandlung zu einer unbeugsamen jungen Frau. Starke, dichte Literatur zum immer wieder lesen.