Meine Filiale

Nichts, was uns passiert

Roman

Bettina Wilpert

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Nichts, was uns passiert

    btb

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    btb

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Nichts, was uns passiert

    Verbrecher

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    Verbrecher

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Leipzig. Sommer. Universität, Fussball-WM und Volksküche. Gute Freunde. Eine Geburtstagsfeier. Anna sagt, sie wurde vergewaltigt. Jonas sagt, es war einvernehmlicher Geschlechtsverkehr. Aussage steht gegen Aussage. Nach zwei Monaten
nah an der Verzweiflung zeigt Anna Jonas schliesslich an, doch im Freundeskreis hängt bald das Wort "Falschbeschuldigung" in der Luft. Jonas’ und Annas Glaubwürdigkeit und ihre Freundschaften werden aufs Spiel gesetzt.
Der Roman »nichts, was uns passiert« thematisiert, welchen Einfluss eine Vergewaltigung auf Opfer, Täter und das Umfeld hat und wie eine Gesellschaft mit sexueller Gewalt umgeht.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 167
Erscheinungsdatum 06.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95732-307-1
Verlag Verbrecher
Maße (L/B/H) 20.2/14.4/2 cm
Gewicht 300 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2020
Bewertet: anderes Format

Ein bewegendes Buch über das Thema Vergewaltigung, geschrieben wie ein Interview mit dem Opfer, aber auch mit dem Täter und deren Umfeld. Auch macht dieses Buch deutlich, warum so viele Vergewaltigungen immer noch nicht zur Anzeige gebracht werden. Schonungslos und realistisch.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2020
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch hat mich absolut sprachlos und ratlos zurückgelassen. Es ist liest sich wie ein Interview und es ist so real, gerade weil es eben passiert. Aber was ist eigenlich passiert?

Nichts, was uns passiert
von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Was genau ist das eigentlich zwischen Jonas und Anna? Und noch viel wichtiger, was ist in dieser einen Nacht zwischen ihnen passiert? Wilpert schildert wie die Betroffenen und ihr Umfeld, damit umgehen, als plötzlich der Vorwurf einer Vergewaltigung im Raum steht. Eine Geschichte, die einen wütend, traurig, fassungslos und auch ... Was genau ist das eigentlich zwischen Jonas und Anna? Und noch viel wichtiger, was ist in dieser einen Nacht zwischen ihnen passiert? Wilpert schildert wie die Betroffenen und ihr Umfeld, damit umgehen, als plötzlich der Vorwurf einer Vergewaltigung im Raum steht. Eine Geschichte, die einen wütend, traurig, fassungslos und auch etwas ratlos zurück lässt.


  • Artikelbild-0