Meine Filiale

Kenia Valley

Kat Gordon

(28)
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Kenia Valley

    Atlantik Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Atlantik Verlag

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Kenia Valley

    Atlantik Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Atlantik Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Bewegende Spannung im schillernden Kenia der zwanziger und dreissiger Jahre

Der junge Theo kommt mit seiner Familie aus England in das aufregende Kenia. Dort lernt er den deutlich älteren Freddie und dessen wunderschöne Geliebte Sylvie kennen, die ihn vom ersten Moment an faszinieren. Ihre exzentrische Welt wird auch sein Zuhause - ein Leben voller Glamour, Affären, Drogen und Partys. Doch der schöne Schein trügt und am Ende muss sich Theo entscheiden, was der einzig richtige Weg ist.

»Ein Stück Kolonialgeschichte verpackt in eine spannende Erzählung.« Die Presse

Kat Gordon hat lange Ostafrika bereist und ein Jahr in Kenia gelebt. Sie studierte Englische Literatur in Oxford und machte ihren Master in Creative Writing am Londoner Royal Holloway College. Ihr Debüt The Artificial Anatomy of Parks erschien 2015 bei Legend Press und war auf der Shortlist für Not the Booker. Sie lebt in London.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783455002782
Verlag Atlantik Verlag
Dateigröße 1109 KB
Übersetzer Mayela Gerhardt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
13
10
4
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.03.2020
Bewertet: anderes Format

Kenia in den zwanziger und dreißiger Jahren. Glamour und Ausschweifungen gehören für viele Europäer zum Alltag. Theo gehört zu ihnen, muss sich aber irgendwann überlegen, ob er auf dem richtigen Weg ist . Mitreißende Eindrücke und die Frage, was im Leben wichtig ist .

von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2020
Bewertet: anderes Format

Intensiv, delikat und unterhaltend. Zuzeiten der Kolonisierung Afrikas verschlägt es Theo und seine Familie nach Kenia. Dort muss er, hin- und hergerissen zwischen Luxus und Unterdrückung, Verehrung und Pflichtgefühl lernen was es bedeuten kann, erwachsen zu werden.

Gatsby meets Jenseits von Afrika
von einer Kundin/einem Kunden am 04.11.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine Geschichte über Familie, Obsession und die Schönheit eines Landes, die durch den Kolonialismus zugrunde ging. Die Reise beginnt Anfang der 20er. Wir erleben das Heranwachsen des jungen Theo mit. Schnell lernt er die Welt der Dekadenz, des Überflusses und der Oberflächlichkeit durch Freddie und Sylvie kennen. Wilde Partys un... Eine Geschichte über Familie, Obsession und die Schönheit eines Landes, die durch den Kolonialismus zugrunde ging. Die Reise beginnt Anfang der 20er. Wir erleben das Heranwachsen des jungen Theo mit. Schnell lernt er die Welt der Dekadenz, des Überflusses und der Oberflächlichkeit durch Freddie und Sylvie kennen. Wilde Partys und jede Menge Alkohol fließt. Die Handlung spielt über ein Jahrzehnt kolonialer Besiedelung und Zerstörung. Der Roman hat mich überrascht, da ich gar kein AfrikageschichtenFan bin. Die Exotik des Landes, aber vorallem das Flair und die Zeit haben mich mitgerissen.

  • Artikelbild-0