Warenkorb
 

Profitieren Sie von 20% Rabatt auf (fast) alles* (Code TZ9K34XV2)

Der Geliebte der Königin

Eine junge Königin zwischen der Pflicht zu ihrem Land und einer verbotenen Liebe

England, Herbst 1558: Elisabeth I. besteigt den Thron. Die jungfräuliche Königin wird von allen Seiten bedrängt, endlich zu heiraten. Doch es gibt nur einen Mann, den Elisabeth begehrt: ihren Jugendfreund Robert Dudley. Sir Robert ist allerdings bereits verheiratet - und ein verurteilter Verräter dazu. Keine guten Aussichten für das Verhältnis der beiden.

Inmitten der Intrigen, die um sie gesponnen werden, entwickelt sich schliesslich für Elisabeth, Robert und das aufstrebende Königreich alles anders als geplant ...

Ein historischer Roman aus der Plantagenet und Tudor-Reihe von Bestsellerautorin Philippa Gregory. Ebenfalls bei beHEARTBEAT lieferbar: "Die Hofnärrin".

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.
Rezension
"Philippa Gregory ist eine hypnotisierende Erzählerin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 655 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 01.07.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783732552863
Verlag Lübbe
Originaltitel The virgin's lover
Dateigröße 3023 KB
Übersetzer Barbara Först
Verkaufsrang 33952
eBook
eBook
Fr. 7.90
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2019
Bewertet: anderes Format

Ein spannender Reigen um Intrigen, Ehrgeiz, Macht, Abhängigkeit und Liebe. Fiktion und Fakten ergeben ein lebendiges, mitreißendes Bild der ersten Regierungsjahre Elisabeth I.

Tudor - Sommer II
von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2018

Die unglückliche Maria, Königin von England ist gestorben und nun erbt ihre Halbschwester Elisabeth den Thron. Leider will sich kein Bischof finden, der die Krönungszeremonie durchführt. Da haben ihre Berater William Cecil und Robert Dudley eine Idee.... Findigkeit ist gefragt, denn die Staatskasse ist leer und die Bewerber um d... Die unglückliche Maria, Königin von England ist gestorben und nun erbt ihre Halbschwester Elisabeth den Thron. Leider will sich kein Bischof finden, der die Krönungszeremonie durchführt. Da haben ihre Berater William Cecil und Robert Dudley eine Idee.... Findigkeit ist gefragt, denn die Staatskasse ist leer und die Bewerber um die "jungfräuliche Königin" stehen Schlange. Sehr zum Ärger Dudleys, der Elisabeth noch aus der Kinderstube kennt - und nun auf das Heftigste mit ihr flirtet.... Das ist der Anfang der Geschichte über Robert Dudley und Königin Elisabeth I . Wie immer werden Fakten und Begebenheiten mit Klatsch und Tratsch zu einem stimmigen Roman vermengt. Allerdings kommt Elisabeth nicht ganz so gut weg .... Trotzdem großes Lesevergnügen !!!