Meine Filiale

Pierre Et Jean

Folio

Guy de Maupassant

Buch (Taschenbuch, Französisch)
Buch (Taschenbuch, Französisch)
Fr. 5.90
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 3.30

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 35.90

Accordion öffnen
  • Pierre and Jean

    Wildside Pr

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 35.90

    Wildside Pr
  • Pierre et Jean

    Tredition

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 35.90

    Tredition
  • Pierre and Jean

    Smk Books

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 41.90

    Smk Books
  • Pierre and Jean

    Franklin Classics Trade Press

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 56.90

    Franklin Classics Trade Press

eBook

ab Fr. 1.06

Accordion öffnen

Beschreibung

"Pierre und Jean" ist einer der berühmtesten Romane von Maupassant. Es ist die Geschichte zweier rivalisierender Brüder vor dem Hintergrund der normannischen Küstenlandschaft: Die Brüder Pierre und Jean sind von Kindheit an auffallend verschieden - in ihrem Temperament nicht weniger als in ihrem Äusseren: Pierre, ein scharfer Analytiker mit höchsten Ansprüchen an sich und andere, Jean, eine allseits beliebte Frohnatur. Als ein Freund der Familie eines Tages Jean zum Alleinerben seines Vermögen bestimmt, regen sich in Pierre Misstrauen und Neid.
Guy de Maupassant (1850 - 1893) ist einer der grossen Romanciers Frankreichs. Existentielle Konflikte, Milieuschilderungen und psychologische Analyse machen seine Romane und Novellen zur auch heute noch fesselnden Lektüre.

Guy de Maupassant (1850-93) schlug nach Abbruch des Jurastudiums die Beamtenlaufbahn ein und begann unter Anleitung Flauberts zu schreiben. Innerhalb eines Jahrzehnts verfasste er über zweihundertfünfzig Novellen und sechs Romane, die sich allesamt durch nüchterne Objektivität der Darstellung, universalen Desillusionismus und hohe stilistische Meisterschaft auszeichnen.
Guy de Maupassant ist einer der grossen Romanciers Frankreichs. Existentielle Konflikte, Milieuschilderungen und psychologische Analyse machen seine seine Romane und Novellen zur auch heute noch fesselnden Lektüre.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 279
Erscheinungsdatum 01.07.1999
Sprache Französisch
ISBN 978-2-07-041085-9
Reihe Folio (Gallimard) 3250
Verlag Gallimard
Maße (L/B/H) 17.7/10.6/2 cm
Gewicht 159 g
Verkaufsrang 2405

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1