Warenkorb
 

Hidden

Verborgene Orte in der Schweiz

Was haben die Laboratorien des CERN, eine Beruhigungszelle im Gefängnis Burgdorf, das Verabschiedungszimmer der Dignitas in Zürich, der Darkroom eines Swingerclubs, das geheime Sitzungszimmer des Bundesrats oder die Forschungsstation im Felslabyrinth des Jungfrauchjochs gemeinsam? Es sind verborgene Orte, die für die Meisten unzugänglich sind.
Dem Fotografen Kostas Maros ist es zusammen mit der Kunsthistorikerin Catherine Iselin gelungen, 25 faszinierende Orte in der ganzen Schweiz zu fotografieren und die Menschen, die ihnen den Zugang gewährten, zu porträtieren. Enstanden sind über hundert eindrückliche Abbildungen, welche einen einmaligen Einblick in eine oft unbekannte Alltagskultur geben, ohne die verborgenen Orte ihrer Magie zu berauben. Ergänzt wird der Bildband mit kunsthistorischen Essays.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Catherine Iselin
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 04.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85616-870-4
Verlag Merian, Christoph Verlag
Maße (L/B/H) 26.9/26.6/2.5 cm
Gewicht 1288 g
Auflage 1
Fotografen Kostas Maros
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 58.90
Fr. 58.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.