Meine Filiale

Hidden Legacy - Das Erbe der Magie

Nevada Baylor Band 1

Ilona Andrews

(41)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Wenn Vertrauen zur Feuerprobe wird

In einer Welt, in der Magie alles bedeutet - Reichtum, Macht und Ansehen.
Eine Welt, in der Familiendynastien das Schicksal der Menschen bestimmen, Kriege führen und Politik beeinflussen.

Seit dem Tod ihres Vaters ist Nevada Baylor die Hauptverdienerin in ihrer Familie. Als Privatdetektivin übernimmt sie jeden Fall, um alle über Wasser zu halten - sie lässt sich sogar auf einen Auftrag ein, der sie in Lebensgefahr bringt. Nevada soll einen mächtigen Feuermagier dingfest machen, als ihr Weg den von Connor "Mad" Rogan kreuzt. Rogan ist tödlich, sexy, eiskalt und auf der Suche nach demselben Verdächtigen wie Nevada. Um am Leben zu bleiben, muss sie mit ihm zusammenarbeiten - hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch zu fliehen und der Leidenschaft, die zwischen ihnen beiden brennt. Denn Rogan geht ihr unter die Haut ... aber Liebe ist in dieser Welt so gefährlich wie der Tod!

"Ilona Andrews' Name auf dem Buch ist die bombensichere Garantie auf ein überragendes Leseerlebnis!" Romantic Times

Der Auftakt zur Hidden-Legacy-Reihe!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 507 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 05.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736308459
Verlag LYX
Originaltitel Burn for Me
Dateigröße 2758 KB
Übersetzer Marcel Aubron-Bülles
Verkaufsrang 14119

Weitere Bände von Nevada Baylor

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
29
10
1
1
0

Magisch, spannend und rasant!
von BUCHimPULSe aus Dortmund am 23.09.2020

ERSTE SÄTZE DES VORWORTES: „Ich kann es dich nicht tun lassen. Auf keinen Fall. Kelly, der Mann ist wahnsinnig.“ MEINE MEINUNG: Eine faszinierende, magische Welt hat das Autorenehepaar Ilona Andrews in „Das Erbe der Magie“ geschaffen, während es dem Leser im ersten Band der Hidden-Legacy-Reihe auch ein paar rasante und span... ERSTE SÄTZE DES VORWORTES: „Ich kann es dich nicht tun lassen. Auf keinen Fall. Kelly, der Mann ist wahnsinnig.“ MEINE MEINUNG: Eine faszinierende, magische Welt hat das Autorenehepaar Ilona Andrews in „Das Erbe der Magie“ geschaffen, während es dem Leser im ersten Band der Hidden-Legacy-Reihe auch ein paar rasante und spannende Szenen präsentiert. Eine Prise Romantik darf dabei natürlich nicht fehlen. Anfänglich musste ich erst mal in die Geschichte hineinfinden, denn die Welt ist doch sehr komplex. Es gibt neben verschiedenen magischen Arten wie Feuermagier oder Windmagier auch sogenannte Häuser, magische Familien, die von einem Oberhaupt regiert werden. Insgesamt erinnert mich die Idee an die Gestaltwandler-Reihe von Nalini Singh, was ich aber nicht schlimm fand, da das Autorenduo ihrer Reihe einen eigenen Stempel aufgedrückt und gekonnt Urban Fantasy mit einem mythologischen Hintergrund verpflochten hat. Die Protagonisten fand ich sehr interessant geraten. Connor „Mad“ Rogan hat eine äußerst mächtige, magische Fähigkeit, kann gnadenlos sein und zeigt nur sehr wenig Gefühle. Nevada ist da das genaue Gegenteil. Sie hat eine große Familie, die sie sehr liebt und für die sie alles tun würde, ihre Magie dagegen scheint nur sehr gering ausgeprägt zu sein. Und wenn beide aufeinander treffen, fliegen entweder die Fetzen oder es knistert zwischen ihnen. Zum Ende hin wird es dann richtig spannend und rasant. Die finale Schlacht war für mich einfach nur wow und macht eindeutig Lust auf mehr. Wie gut, dass die Folgebände bereits veröffentlicht wurden. FAZIT: „Das Erbe der Magie“ wartet neben einer faszinierenden, magischen aber auch sehr komplexen Welt auch mit spannenden, rasanten Szenen auf. Interessante Protagonisten sowie ein Hauch Romantik und Mythologie runden den Urban-Fantasy-Roman gekonnt ab. BEWERTUNG: 4,5 von 5 Punkten

von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2020
Bewertet: anderes Format

Kopf runter! Hier fliegen Kugeln, Funken und bissige Kommentare! Urbane Fantasy, gut durchdacht, mit der richtigen Mischung aus Spannung und Humor. Nevadas Familie muss man einfach lieben.

von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2019
Bewertet: anderes Format

Fans von Kim Harrison kommen hier voll auf ihre Kosten. Solides Lesefutter, das Lust auf mehr macht, mit reichlich Action und Tempo, bei der auch die Erotik nicht zu kurz kommt.


  • Artikelbild-0